Fenster Hai
Renovierungs-Ratgeber

Themenbereich Wintergarten

Überdachung

Terrassenüberdachung als Wetterschutz

Eine Überdachung der Terrasse schützt die Möbel vor Witterungseinflüssen und macht die Nutzung der Terrasse unabhängig vom Wetter.

Die Überdachung einer Terrasse wird aus Profilen hergestellt. Aus Gründen der Optik empfiehlt es sich auch Carport oder andere Anbauten aus den gleichen Profilen bauen zu lassen.

Eine Terrassenüberdachung bietet nicht nur Schutz vor Regen, sie ist auch ein architektonisches Gestaltungselement. Durch eine Überdachung wird eine attraktive Verbindung zwischen Haus und Garten hergestellt. Glasüberdachungen für die Terrasse sind pflegeleicht und wartungsfrei.

Terrassendächer können an den Seiten offen sein sowie einseitig, zweiseitig oder komplett geschlossen sein.