Richert-Gruppe
Renovierungs-Ratgeber

Themenbereich Türen

Design/Formen

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Haustüren

Eine Haustür ist ein wesentliches Gestaltungselement eines Hauses. Entweder sie hebt sich akzentuiert ab oder sie integriert sich harmonisch in die Fassade. Der Markt bietet für jeden Geschmack die richtige Lösung.

Je nach Charakter und Baujahr des Hauses reicht die Designvielfalt von historischen bis hin zu hochmodernem Design für Haustüren.

Türen mit Füllungen

In der Regel sind Türen aus einem Blendrahmen und einem Türflügel (ein Profilrahmen) mit Türfüllung aufgebaut. Hierbei sind die unterschiedlichsten Gestaltungs- und Farbvarianten möglich.

Flügelüberdeckende Füllung

Eine besonders elegante Möglichkeit zum Hausttürdesign ist die flügelüberdeckende Füllung. Dabei werden die Profilrahmen der Türen durch die Füllung überdeckt. Es entsteht eine optisch große Tür ohne sichtbaren Türflügel.

Weitere Designmöglichkeiten

Grundlegendes Gestaltungsmerkmal einer Haustür sind die Form, die Farbe und das Material. Darüber hinaus kann durch Zierteile und Sprossen das Erscheinungsbild noch weiter individualisiert werden. Auch die Form, Größe, Art und Anzahl der Fensterflächen einer Tür haben Einfluss auf die optische Wirkung und Ästhetik einer Haustür.